Ticketshop

+41 76 335 14 41

Newsletter

Kin­der- und Familienkonzerte

Mit dem Kin­der- und Fami­li­en­pro­gramm des Klas­sik­fes­ti­vals Küs­nacht neh­men wir Sie auf eine musi­ka­li­sche Ent­de­ckungs­rei­se mit. Die Kin­der­kon­zer­te rich­ten sich expli­zit an Kin­der sowie ihre Fami­li­en und wer­den dem Alter ent­spre­chend aus­ge­ar­bei­tet und konzipiert.

Kon­zert­vor­schau

Kin­der­kon­zer­te

Emp­foh­len ab 4 Jahren

KINDER- & FAMILIENKONZERT

«Max und die Zauberharfen» 

Emp­foh­len für Kin­der ab 4 Jahren

Sams­tag, 18. Sep­tem­ber ・11:00 Uhr
Aula Schul­haus Gold­bach, Küs­nacht
Dau­er ca. 45 Minu­ten ohne Pause

Vol­ker Ranisch Erzäh­ler, Lea Mag­da­le­na Knecht, Har­fe, Lukas Lan­gen­eg­ger, Gitar­re

Kin­der bis 12 Jah­re CHF 5.–, Erwach­se­ne CHF 25.–,
Fami­li­en­kar­te CHF 60.– (bei­de Eltern oder Gross­el­tern und 4 Kin­der bis 12 Jahre)

Details

Prin­zes­sin Rosa­lin­de dach­te nicht im Traum dar­an, einen Prin­zen zu hei­ra­ten. Sie woll­te den Rest ihres Lebens mit ihrer gol­de­nen Zau­ber­har­fe ver­brin­gen. Die böse Stief­mut­ter – die auch eine Zau­be­rin war – ver­wan­del­te die arme Prin­zes­sin zur Stra­fe in ein häss­li­ches Unge­heu­er, das alle Klän­ge der Welt ver­schlin­gen soll­te. Max, ein jun­ger Mann mit magi­scher Stim­me, konn­te dem trau­ri­gen König hel­fen. Er reis­te um die gan­ze Welt, um aus jeder Him­mels­rich­tung die bes­te Har­fe ihrer Art zu fin­den. Es war eine aben­teu­er­li­che Rei­se; er war vie­len Gefah­ren aus­ge­setzt. End­lich gelang es Max, alle Har­fen zusam­men­zu­brin­gen. Gelingt es ihm auch, die Prin­zes­sin zu erlösen?

Pre­sen­ting Partner

Ter­lin­den Tex­til­pfle­ge AG

Emp­foh­len ab 5 Jahren

KINDER- & FAMILIENKONZERT

«Ein Som­mer­nachts­traum für Kinder»

Welt­pre­mie­re — Emp­foh­len für Kin­der ab 5 Jahren

Sonn­tag, 19. September・11:00 Uhr
Aula Schul­haus Gold­bach, Küs­nacht
Dau­er ca. 45 Minu­ten ohne Pause

Jolan­da Stei­ner Erzäh­le­rin, Hans-Peter Fehr Erzäh­ler, Schüler*innen des
Yen Han Dance Cen­ter, Alex­an­der Ponet Vibra­phon, Isa­bel­le Wey­mann Flö­te, Astrid Leut­wy­ler Vio­li­ne, Mich­ał Bie­le­nia Vio­li­ne, Nata­lia Mos­ca Vio­la, Nico­la Mos­ca Vio­lon­cel­lo u.a.

Kin­der bis 12 Jah­re CHF 5.–, Erwach­se­ne CHF 25.–,
Fami­li­en­kar­te CHF 60.– (bei­de Eltern oder Gross­el­tern und 4 Kin­der bis 12 Jahre)

Details

Die Musik „Ein Som­mer­nachts­traum“ hat sich der deut­sche Kom­po­nist Felix Men­dels­sohn-Bar­thol­dy bereits vor 200 Jah­ren aus­ge­dacht. Mas­si­mi­lia­no Mate­sic hat nun die­ses Werk exklu­siv für klei­nes Ensem­ble arran­giert. Das Theaterstück dazu gibt es sogar schon viel länger! Der berühmte eng­li­sche Dra­ma­ti­ker Wil­liam Shake­speare schrieb es vor mehr als 400 Jah­ren. Gemein­sam tau­chen wir ein in die fabel­haf­te Welt des „Som­mer­nachts­traums“. Eine Aufführung frei nach Wil­liam Shakespeare.

Kon­zept & Idee: Jolan­da Stei­ner & Astrid Leutwyler

Pre­sen­ting Partner

Ter­lin­den Tex­til­pfle­ge AG

Covid19 – Unser Schutzkonzept

Nach­weis­pflicht Impf­zer­ti­fi­kat— getes­tet, geimpft, genesen

Submission received, thank you!

Close Window