Tickets

Newsletter

Hea­ther Garcia

Flöte

Hea­ther Gar­cia (gebo­ren, Hol­den), die von der New York Con­cert Review bei ihrem Solo-Debüt in der Car­ne­gie Hall als “…eine Flö­tis­tin, die eine Berei­che­rung für jedes Orches­ter oder Kam­mer­mu­sik­ensem­ble wäre” gefei­ert wur­de, ist eine gefrag­te Kon­zert­flö­tis­tin und Päd­ago­gin in der Schweiz und den USA.

Im Jahr 2006 war Hea­ther die ers­te Preis­trä­ge­rin des Hay­nes Inter­na­tio­nal Flu­te Com­pe­ti­ti­on. Sie hat als ele­gan­te und dyna­mi­sche Musi­ke­rin Auf­merk­sam­keit erregt.. Hea­ther ist auch ers­te Preis­trä­ge­rin meh­re­rer Kon­zert­wett­be­wer­be, z. B. des Long Island Flu­te Club Young Artist Com­pe­ti­ti­on, des Man­hat­tan School of Music Con­cer­to Com­pe­ti­ti­on und der Artist Inter­na­tio­nal Debut Reci­tal Seri­es (zwei­ma­li­ge Gewin­ne­rin in den Kate­go­rien Solo und Kammermusik).

Als gesuch­te Kam­mer­mu­si­ke­rin hat Hea­ther in den USA, Euro­pa und Kana­da Kon­zer­te gege­ben.  Zu den High­lights gehö­ren Auf­trit­te beim Coo­pers­town Cham­ber Music Fes­ti­val, King­s­ton Cham­ber Music Fes­ti­val und Cara­moor Music Fes­ti­val. Sie war Sti­pen­dia­tin beim Nor­folk Music Fes­ti­val der Yale School of Music, dem Natio­nal Reper­to­ry Orches­tra (USA) und dem Spo­le­to Fes­ti­val in Ita­li­en.  Hea­ther war Grün­dungs­mit­glied des Arc Duo (Flö­te & Gitar­re), das fast zwei Jahr­zehn­te lang welt­weit kon­zer­tier­te.  Zu den Höhe­punk­ten zäh­len sei­ner Auf­füh­run­gen gehö­ren Kon­zer­te in der Car­ne­gie Hall, der Mer­kin Con­cert Hall und dem Lin­coln Cen­ter.  Arc Duo war mehr als Zehn Jah­re lang Ensem­ble in Resi­dence an der Dil­ler-Quai­le School of Music in New York City.

Hea­ther absol­vier­te ihr Bache­lor-Diplom an der Bos­ton Uni­ver­si­ty und ihr Mas­ter-Diplom an der Man­hat­tan School of Music.  im Jahr 2023 wird sie einen MAS Musik­päd­ago­gik an der Zür­cher Hoch­schu­le der Küns­te absol­vie­ren. Ihre wich­tigs­ten Leh­rer waren Lin­da Che­sis, Jean­ne Bax­stres­ser und Alan Weiss.  Als Hay­nes-Dozen­tin hat Hea­ther an zahl­rei­chen Musik­hoch­schu­len und Uni­ver­si­tä­ten Meis­ter­kur­se gege­ben, zu denen die Man­hat­tan School of Music und das Peabo­dy Con­ser­va­to­ry gehö­ren.  Zusätz­lich zu ihrer Lehr­tä­tig­keit in der Regi­on Zürich ist Hea­ther auch am Opern­haus Zürich als Aus­hil­fe tätig (Orches­ter, Kin­der­pro­gram­me und Büh­nen­mu­sik).  Hea­thers Kon­zer­te und Auf­nah­men wur­den von Natio­nal Public Radio (USA), dem ita­lie­ni­schen Fern­se­hen (RAI 3) und dem Label Azi­ca ver­öf­fent­licht. Hea­ther wohnt mit ihrem Mann und ihrer Toch­ter in Küsnacht.