Tickets

Newsletter

Wal­ter Andre­as Müller

Sprecher

Wal­ter Andre­as Mül­ler wur­de in Zürich gebo­ren und stu­dier­te nach sei­ner Ver­lags­kauf­mann-Aus­bil­dung Schau­spiel am dama­li­gen Büh­nen­stu­dio Zürich, heu­te Zür­cher Hoch­schu­le der Küns­te (ZHdK).

Nach diver­sen Enga­ge­ments in Deutsch­land (Rends­burg, Köln, Bie­le­feld,) seit über 50 Jah­ren sowohl in erns­ten Rol­len als auch in Komö­di­en und Musi­cals zu sehen,  u.v.a. Die klei­ne Nie­der­dorf­oper, Bibi Balu, Der Kon­tra­bass, Der ein­ge­bil­de­te Kran­ke, Die Schwei­zer­ma­cher, Christ­mas Come­dy Show,  Nar­ra­tor (Rocky Hor­ror Show,  Käpt’n Andy Stone (Show­boat) am Stadt­thea­ter Bern, Osgood Fiel­ding (Sugar) bei den Thu­ner See­spie­len, Len­g­lu­mé (La Rue Lour­ci­ne) bei den Schloss­fest­spie­len Hagen­wil. Am Thea­ter St. Gal­len 20 Jah­re regel­mäs­sig als Gast  im Musik­thea­ter: Frosch (Fle­der­maus), Wil­bur Turn­blad (Hair­spray), Njegus (Lus­ti­ge Wit­we), Fürst Popu­les­cu (Grä­fin Mari­za), Non­no (Don Camil­lo und Pep­po­ne),  und zuletzt Hor­ace Van­der­gel­der (Hel­lo, Dolly!). 

Bei Radio SRF1/Musikwelle 42 Jah­re Mode­ra­tor und 28 Jah­re in der Sati­re-Rubrik „Zwei­er­lei­er“, mit Bir­git Stein­eg­ger. Bei SF SRF wur­de er u.a. bekannt als Adam Chif­ler im Traum­paarHans Mei­er in Fascht e Fami­lie, Bela Straub in Lüthi und Blanc, Poli­ti­ker-Par­odien in Clas­se poli­tique, (zusam­men mit Bir­git Stein­eg­ger). Seit über 40 Jah­ren die Stim­me der Kin­der­fi­gur „Glo­bi“, für die er inzwi­schen sel­ber 27 Hör­bü­cher geschrie­ben hat.

Als Erzäh­ler und Rezi­ta­tor (u.a.„Peter und der Wolf“, „Kar­ne­val der Tie­re“) hat er zusam­men mit nam­haf­ten Orches­tern immer wie­der viel­be­ach­te­te Auf­trit­te. Nach der Komö­die «Der Tag, an dem der Papst gekid­nappt wur­de» (Kam­mer­spie­le Seeb und Zürich), mit über 150 Vor­stel­lun­gen, lau­fen aktu­ell die Vor­be­rei­tun­gen zum Musi­cal «Sis­ter Äct» (als Pater Bischof), ab 3. Novem­ber 2022 in der Maag­Hal­le Zürich (sisteract-musical.ch)